SV Dohren
SV Dohren
1957 e.V.

Spiele

SV Dohren 2:1 (0:1) SV Erika-Altenberge

Spielberichte:
2:1 Sieg im Abendspiel gegen SV Erika...
Am 27. Spieltag war SV Erika Altenberge zu Gast im Waldstadion. Die Gäste mit nur 2 Punkten aus den letzten 5 Partien stehen mit 42 Punkten auf der 4. Tabellenposition und können durchaus noch Verfolger Eintracht Berßen einholen. Die Vorzeichen... [Weiter]

2:1 Sieg im Abendspiel gegen SV Erika Altenberge

Am 27. Spieltag war SV Erika Altenberge zu Gast im Waldstadion. Die Gäste mit nur 2 Punkten aus den letzten 5 Partien stehen mit 42 Punkten auf der 4. Tabellenposition und können durchaus noch Verfolger Eintracht Berßen einholen. Die Vorzeichen sprachen eindeutig für den SVD, doch Burkhard Gerull musste u.a. verletzungsbedingt auf 4 Positionen umstellen gegenüber dem Spiel in Neuringe.



Der SVD mit der ersten Chance des Spiels. Nach 10 Minuten bekam Niklas Janßen einen Querpass in den Strafraum gespielt. Völlig freistehend kam Niklas zum Schuss, doch der Schlussmann konnte den Ball gerade noch rechtzeitig abwehren.



In der 17. Minute kam auch Altenberge das erste Mal gefährlich vor das Tor von Matthias Schmidt. Nach einem Eckball köpfte der Stürmer den Ball nur knapp über das Tor. Die Gäste kamen nun gut ins Spiel. Nur 3 Minuten später wird nach einer schönen Kombination der Stürmer freigespielt. Sein Abschluss ging ans Außennetz. Wieder nur einige Minuten später kam ein Gästespieler aus halblinker Position zum Torschuss. Matthias Schmidt war aber auf dem Posten und konnte den Ball in letzter Sekunde an die Latte lenken.



Nach 30 gespielten Minuten der nächste Angriff der Altenberger. Der Abschluss konnte aber zur Ecke abgewehrt werden. Die anschließende Ecke nutzte Dominik Schulte und köpfte zur 1:0 Führung der Gäste ein. Die Führung war bis zu diesem Zeitpunkt völlig verdient! Dohren zeigte sich zu wenig und Altenberge mit den klar besseren Chancen!



Kurz vor dem Seitenwechsel noch eine Ecke des SVD. Tobi Brockhaus trat die Ecke von der rechten Seite. Der Ball kam an den kurzen Pfosten. Christian Willen köpfte den Ball wuchtig aufs Tor, doch genau Keeper Pascal Wilken in die Arme. Danach war Halbzeit.



In der 2. Halbzeit ein unverändertes Bild. Altenberge hat mehr vom Spiel und die besseren Möglichkeiten. In der 57. Minute setzte sich der Stürmer aus Altenberge schön im Dohrener Strafraum durch und zog mit links ab. Der Schuss ging nur ganz knapp über das Lattenkreuz.



Die erste Chance der Hausherren im direkten Gegenzug. Fast eine Kopie der vorherigen Torchance - Marvin Woltering vernaschte seinen Gegenspieler und kam zum Abschluss. Doch das Leder knallte „nur“ an die Latte.



In der 60. Minute ging Lars Kronabel zunächst ins Dribbling. Von dort ging der Ball zu Niklas Janßen, der den Keeper keine Chance lies und zum 1:1 Ausgleich einschob.



In der 67. Spielminute musste Fabian Giesen leider den Platz verlassen. Nach einem Kopfball fiel Fabian unglücklich auf die Schulter und verletzte sich so schwer, dass er mit dem Krankenwagen das Sportgelände verlassen musste.



Währenddessen lief das Spiel weiter und Dohren drehte das Spiel. In der 77. Minute flankte Christian Eikens auf Lars Kronabel, der den Ball nur noch zum 2:1 einnicken musste.



In der 81. Spielminute wurde überraschend Täckel (alias Torsten Kramer) eingewechselt. Daran konnte man sehen, wie groß die Not bei Trainer Burkhard Gerull war!



Dann war Ende. Täckel konnte in der Offensive auch keine Akzente mehr setzten und so blieben in der 2. Halbzeit die Großchancen aus. Am Ende wäre sicherlich ein Unentschieden gerechter gewesen. Doch der SVD hat einfach einen Lauf!



Saison: 18/19
Datum: Freitag, 26.04.2019 - 19:30 Uhr
Spielart: Saisonspiel
Spieltag: 29.

Auf Facebook teilen:


Gegnerinformationen:
Die letzten Spiele:
18/19SaisonspielZuhause2:1S
18/19SaisonspielAuswärts0:2S
17/18SaisonspielAuswärts6:0N

Statistik aller 10 Saisonspiele:
Siege: 5
50%
Unentschieden: 0
0%
Niederlagen: 5
50%
Punkte:
10/20
(50%)
Tore:
16:17
(-1)
Tore / Spiel: 3.3 Ø
Torreichstes Spiel: 2:5(7 Tore)
Ohne Gegentor:
3
(30%)
Ohne Torerfolg:
3
(30%)
Höchste Siege: 2:5, 3:0(+3)
Höchste Niederlage: 6:0(-6)
Ergebnis-Schnitt:
2:2
Spieldaten:
Ereignisse:
26. Unbekannt 0:1 SV Erika-Altenberge
60. Unbekannt 1:1 Niklas Janßen
77. Kopfball 2:1 Lars Kronabel

Aufstellung:
Keine Spieler eingeteilt

Zuschauer: Keine Angabe



Präsentiert von: