SV Dohren
SV Dohren
1957 e.V.

Spiele

SV Dohren 0:4 (0:0) SV Teglingen

Spielberichte:
0:4 Niederlage gegen Teglingen
Am Mittwochabend war der SV Teglingen zu Gast in Dohren. Bei tiefem Boden passierte in den ersten 30 Minuten wenig. Nur sehr selten gab es gefährliche Strafraumszenen. Die erste gute Gelegenheit des SVD hatte Nils Lampe in der 31. Minute. Sei... [Weiter]

0:4 Niederlage gegen Teglingen

Am Mittwochabend war der SV Teglingen zu Gast in Dohren. Bei tiefem Boden passierte in den ersten 30 Minuten wenig. Nur sehr selten gab es gefährliche Strafraumszenen.



Die erste gute Gelegenheit des SVD hatte Nils Lampe in der 31. Minute. Sein Freistoß aus ca.27 Metern ging knapp über die Latte.



Kurze Zeit später kam auch Teglingen zum ersten Torschuss. Die Dohrener Abwehr konnte den Ball nicht entscheidend klären so dass der Stürmer an den Ball kam. Doch sein direkter Abschluss konnte Tobi Lübken im Kasten abwehren!



In der 41. Minute kam erneut ein Teglinger Angreifer im Strafraum frei zum Abschluss. Dohren hatte Glück das der Spieler den Schuss verzieht.



1 Minute vor dem Seitenwechsel marschierten die Gäste auf das Dohrener Tor. Der Stürmer legte den Ball an Tobi Lübken vorbei und wollte zur Führung einschieben. In letzter Sekunde konnte Julian Dieker den Ball zur Ecke klären. Julian verletzte sich bei dieser Aktion.



Mit einem 0:0 ging es in die Halbzeit.



Zu Beginn der 2. Halbzeit spielte Teglingen stark auf. In der 51. Minute wurde Mathis Menke im Dohrener Strafraum ins Spiel gebracht. Sein Abschluss versenkte er unhaltbar ins Dohrener Tor. Nur 1 später eine ähnliche Situation. Erneut kam der Gästestürmer frei vor dem Tor zum Torschuss. Diesmal blieb aber Tobi Lübken der Sieger!



In der 58. Spielminute dann aber doch die 0:2 Führung für Teglingen. Nach einem schönen Angriff über die rechte Seite wird der Ball scharf in die Mitte gespielt. Bernd Hoormann brauchte nur noch seinen Schlappen hinhalten.



In der 74. Minute war es erneut Tobi Lübken, der die Mannschaft vor einen größeren Rückstand bewahrte. Nach einem Solo des Teglinger Stürmers konnte Tobi den Schuss mit einer Fußabwehr parieren.



Dohren schaffte kaum eine Entlastung, so war das 0:3 nur eine Frage der Zeit. Das 0:3 fiel dann in der 80. Minute durch Daniel Maas. Erneut lief ein Angreifer der Gäste auf das Dohrener Tor zu. Diesmal legte der Stürmer den Ball quer auf den Mitspieler, der problemlos einschieben konnte.



Nur 2 Minuten später legte Teglingen noch einen nach. Nach einer Flanke köpfte Hendrik Sürken zum 0:4 Endstand ein.



Saison: 19/20
Datum: Mittwoch, 06.11.2019 - 20:00 Uhr
Erstes Datum: 02.10.2019 - 20:00 Uhr

Spielart: Saisonspiel
Spieltag: 11.

Auf Facebook teilen:


Gegnerinformationen:
Die letzten Spiele:
19/20SaisonspielZuhause0:4N
18/19TestspielAuswärts1:1U
17/18PokalspielZuhause1:7N

Statistik aller 16 Saisonspiele:
Siege: 6
37.5%
Unentschieden: 4
25%
Niederlagen: 6
37.5%
Punkte:
16/32
(50%)
Tore:
36:39
(-3)
Tore / Spiel: 4.7 Ø
Torreichstes Spiel: 6:3(9 Tore)
Ohne Gegentor:
0
(0%)
Ohne Torerfolg:
1
(6%)
Höchste Siege: 4:1, 6:3(+3)
Höchste Niederlage: 0:4(-4)
Ergebnis-Schnitt:
2:2
Spieldaten:
Ereignisse:
50. Unbekannt 0:1 SV Teglingen
57. Unbekannt 0:2 SV Teglingen
80. Unbekannt 0:3 SV Teglingen
82. Unbekannt 0:4 SV Teglingen

Aufstellung:
Keine Spieler eingeteilt

Zuschauer: Keine Angabe



Präsentiert von: