SV Dohren
SV Dohren
1957 e.V.

Spiele

SV Dohren 0:2 (0:2) SV Hemsen

Spielberichte:
0:2 Niederlage gegen den SV Hemsen
Trotz anhaltenden Regen konnte das Spiel am Freitagabend gegen den SV Hemsen glücklicherweise angepfiffen werden. Die Vorzeichen waren klar! Gegen den Vorletzten der Tabelle mussten unbedingt 3 Punkte eingefahren werden! Kurz vor Beginn der P... [Weiter]

0:2 Niederlage gegen den SV Hemsen

Trotz anhaltenden Regen konnte das Spiel am Freitagabend gegen den SV Hemsen glücklicherweise angepfiffen werden. Die Vorzeichen waren klar! Gegen den Vorletzten der Tabelle mussten unbedingt 3 Punkte eingefahren werden!



Kurz vor Beginn der Partie fing es wieder auch an zu regnen. Der Rasen wurde dadurch sehr rutschig, womit der SV Hemsen anfangs eindeutig besser zurechtkam!  In der 5. Minute dann auch die erste Chance der Gäste. Ein Schuss aus 20 Metern konnte Tobi Lübken im Nachfassen halten.



Kurze Zeit später bekam der SVD einen Freistoß in 18 Meter Torentfernung zugesprochen. Nils Lampe hämmerte den Ball aus zentraler Position aufs linke untere Eck. Torwart Michael Voß ahnte allerdings den Braten und klärte stark zur Ecke!



In der 16. Minute ein Schockmoment für den SVD. Nach einem Zweikampf blieb Hendrik Kroner am Boden liegen und musste mehrere Minuten behandelt werden. Glücklicherweise ging es dann aber weiter.



Dohren hatte Schwierigkeiten das Spiel an sich zu reißen. Viele unnötige Fehlpässe und Probleme im Spielaufbau ließen die Gäste immer besser ins Spiel kommen.



In der 42. Minute konterte der SV Hemsen nach einem langen Ball blitzschnell über die linke Dohrener Abwehrseite. Der Stürmer zog in den Strafraum und versenkte die Kugel ins lange Eck. Tobi Lübken war noch mit den Fingerspitzen am Ball, war aber letztendlich machtlos am Gegentreffer.



Danach wechselte Dohren. Für Hendrik Kroner ging es doch nicht mehr weiter. Für ihn kam Christian Eikens ins Spiel.



Nur wenige Sekunden später ein Freistoß der Dohrener am rechten Strafraum der Gäste. Wiederum konterte Hemsen blitzschnell. Der Stürmer legte den Ball an Tobi Lübken vorbei und schoss den Ball mit einer Grätsche über den ebenfalls rutschenden Dohrener Abwehrspieler ins Tor. 0:2.



Fast mit dem Halbzeitpfiff die erste gute Torchance der Dohrener aus dem Spiel heraus. Aus ca. 16 Metern schloss Lars Rapien ab. Sein Schuss ging aber ca. 1 Meter über das Tor.



Nach der Halbzeit stellte Burkhard Gerull das System um. Christian Willen wurde in die Offensive beordert um mehr Druck auszuüben. In der 55. Minute war es dann „Willo“ der im Strafraum den Ball behauptete. Ein Hemsener Abwehrspieler foulte „Willo“ Elfmeterwürdig, doch der Schiedsrichter ließ weiterspielen. Das Spiel wurde nun deutlich hitziger!



Dann die beste Aktion des Spiels! In der 56. Minute feierte Fabian Giesen nach überstandener Schulterverletzung sein Comeback nach 6-monatiger Verletzungspause.



Dohren aber trotzdem viel zu schwach am heutigen Abend. Außer einem Lattentreffer der Gäste aus kurzer Distanz in der 71. Minute gab es nicht in der 2. Halbzeit. Große Aufregung dann noch in der Nachspielzeit! Nach einem Gerangel zwischen einem Hemsener Spieler und Tobias Lübken zückte der Schiedsrichter die Rote Karte für Tobi. Er übersah aber, dass der Hemsener Spieler zuvor ebenfalls handgreiflich wurde.



Dohren verliert völlig zurecht mit 0:2. Zudem verliert man Hendrik Kroner und unnötigerweise Tobi Lübken wahrscheinlich für mehrere Spiele. Damit schrumpft der Kader immer weiter!



Saison: 19/20
Datum: Freitag, 11.10.2019 - 19:30 Uhr
Spielart: Saisonspiel
Spieltag: 12.

Auf Facebook teilen:


Gegnerinformationen:
Die letzten Spiele:
19/20SaisonspielZuhause0:2N
17/18SaisonspielZuhause3:0S
17/18SaisonspielAuswärts2:1N

Statistik aller 5 Saisonspiele:
Siege: 3
60%
Unentschieden: 0
0%
Niederlagen: 2
40%
Punkte:
6/10
(60%)
Tore:
8:4
(+4)
Tore / Spiel: 2.4 Ø
Torreichste Spiele: 3:0, 2:1(3 Tore)
Ohne Gegentor:
3
(60%)
Ohne Torerfolg:
1
(20%)
Höchster Sieg: 3:0(+3)
Höchste Niederlage: 0:2(-2)
Ergebnis-Schnitt:
2:1 Sieg
Spieldaten:
Ereignisse:
22. Unbekannt 0:1 SV Hemsen
42. Unbekannt 0:2 SV Hemsen

Aufstellung:
Keine Spieler eingeteilt

Zuschauer: Keine Angabe



Präsentiert von: