SV Dohren
SV Dohren
1957 e.V.

Spiele

SV Dohren 4:2 (3:0) SV Grün-Weiß Lehrte

Spielberichte:
SVD bezwingt Lehrte mit 4:2
Am Gründonnerstag war der Verfolger SV GW Lehrte zu Gast in Dohren. Zu Beginn der Partie hatte Dohren Probleme im Spielaufbau und so kam Lehrte einige Male gefährlich vor den Kasten von Matthias Schmidt. In der 25. Spielminute die Führung... [Weiter]

SVD bezwingt Lehrte mit 4:2

Am Gründonnerstag war der Verfolger SV GW Lehrte zu Gast in Dohren.



Zu Beginn der Partie hatte Dohren Probleme im Spielaufbau und so kam Lehrte einige Male gefährlich vor den Kasten von Matthias Schmidt.



In der 25. Spielminute die Führung durch Rene Schröder. Tobi Brockhaus mit einem Traumpass in die Spitze. Die Lehrter Abwehr war total überrascht – Rene spielte seine Schnelligkeit aus, umspielte den Gästekeeper und schob ungehindert zum 1:0 ein.



Kurz nach der Führung die Chance für Lehrte zum Ausgleich. Im 1 zu 1 Duell blieb Matthias Schmidt der Sieger und hielt die Führung fest!



In der 30. Minute trat Tobi Brockhaus den Eckball von der rechten Seite. Nach der Kopfballverlängerung von Fabian Giesen kam der Ball zu Lars Kronabel. Der drückte das Leder aus kurzer Distanz unter die Latte zum 2:0.



Nur 4 Minuten später erneut ein Eckball von Tobi Brockhaus. Der Ball konnte zunächst von Lehrte geklärt werden. Am der Strafraumgrenze bekam Fabian Giesen den Ball vor die Füße und versenkte ihn zum 3:0.



Lehrte spielte trotz alledem gut mit. Das deutliche Ergebnis spiegelte den Spielverlauf so aber nicht unbedingt wieder.



In der 2. Halbzeit geizten beide Mannschaften zunächst mit Höhepunkten. Erst in der 64. Minute die erste nennenswerte Chance. Julian Dieker spielte Stefan Rohe an. Sein Abschluss parierte der Torwart stark und lenkte den Ball zur Ecke ab.



In der 71. Minute dann der Anschlusstreffer durch Stefan Menke. Lehrte spielte über die Außenbahn den Ball quer in den Strafraum. Am 2. Pfosten wartete Stefan Menke freistehend und schob zum 3:1 ein.



Das Spiel nahm wieder Fahrt auf und der SVD hatte die nächste Gelegenheit. In der 81. Minute steckte Christian Willen den Ball zu Robin Deyen durch und schloss direkt ab. Erneut konnte sich der Lehrter Keeper auszeichnen.



2 Minuten später bekam Nils Lampe den Ball am Strafraum. Er ließ 2 Gegenspieler alt aussehen und schlenzte den Ball zum 4:1 rechts unten ins Netz.



Den Schlusspunkt setzte Lehrte durch Tobias Droste in der 90. Minute. Der Ball wurde über die linke Seite in den Strafraum gespielt. Tobias Droste drehte sich und drückte den Ball oben rechts ins Tor zum 4:2 Endstand.



Mit dem Sieg bauten wir unsere Tabellenführung auf 18 Punkte aus. An Karsamstag reicht uns nun aufgrund des Torverhältnisses 1 Punkt aus um vorzeitig Meister zu werden.



Saison: 18/19
Datum: Donnerstag, 18.04.2019 - 19:30 Uhr
Spielart: Saisonspiel
Spieltag: 27.

Auf Facebook teilen:


Gegnerinformationen:
Die letzten Spiele:
18/19SaisonspielZuhause4:2S
18/19SaisonspielAuswärts1:0N

Statistik aller 2 Saisonspiele:
Siege: 1
50%
Unentschieden: 0
0%
Niederlagen: 1
50%
Punkte:
2/4
(50%)
Tore:
4:3
(+1)
Tore / Spiel: 3.5 Ø
Torreichstes Spiel: 4:2(6 Tore)
Ohne Gegentor:
0
(0%)
Ohne Torerfolg:
1
(50%)
Höchster Sieg: 4:2(+2)
Höchste Niederlage: 1:0(-1)
Ergebnis-Schnitt:
2:2
Spieldaten:
Ereignisse:
15. Schuss 1:0 Rene Schröder
30. Schuss 2:0 Lars Kronabel
34. Schuss 3:0 Fabian Giesen
71. Unbekannt 3:1 SV Grün-Weiß Lehrte
83. Schuss 4:1 Nils Lampe
90. Unbekannt 4:2 SV Grün-Weiß Lehrte

Aufstellung:
Keine Spieler eingeteilt

Zuschauer: Keine Angabe



Präsentiert von: