SV Dohren
SV Dohren
1957 e.V.

Berichte


Ab der Saison 2012/2013 ist Klaus Bloom nicht mehr Trainer unserer Ersten Mannschaft. Dies geschieht in beiderseitigem Einvernehmen.
Klaus Bloom war vor Dohren A-Jugendtrainer in Holthausen-Biene und Trainer vom SV Neuringe. Nun sucht er ab der nächsten Spielzeit eine neue Herausforderung. Nach eigenen Angaben werde er aber 100% geben, solange er für die Geschicke des SVD verantwortlich sei, um diese Saison mit einem akzeptablen Ergebnis zu beenden. Derzeit belegt man einen sehr enttäuschenden 10. Rang.
In Dohren sorgte Trainer Bloom vor allem dafür, dass die Verjüngung des Teams weiter voranschreitet und die jungen Spieler weiter gefördert werden und selbige ans Team herangeführt werden. Er brachte neue Ideen in den Verein und fuhr mit dem Team im Sommer sogar in ein Trainingslager. Aus Spielersicht waren seine ständige Erreichbarkeit und viel Training mit dem Ball Vorteile. Dennoch ging auch er mit dem Ziel nach Dohren innerhalb von 1-2 Jahren zu den Aufsteigern zu gehören. Dieser Wunsch oder Anspruch wird auch in diesem Jahr weit verfehlt. Auch wenn dieser Anspruch heruntergeschraubt werden muss, ist die aktuelle sportliche Lage für alle Beteiligten nicht hinnehmbar.
Wir danken Klaus Bloom im Voraus für sein großes Engagement und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.



Auf Facebook teilen:


Präsentiert von:
Sponsor werden?
Sponsor werden?