SV Dohren
SV Dohren
1957 e.V.

Berichte

Wenig Besucher und viel Regen

Am 23 + 24.06 fand wieder mal das traditionelle Fussballwochenende des SV Dohren statt. Am Samstag wurde um den großen Wanderpokal der Ortsteile gespielt. Weiter stand das mittlerweile sehr beliebte Spiel ohne Grenzen auf dem Programm.

Den Pokalseig der Ortsteile konnte auch im Jahr 2012 die Mannschaft vom "Achtern Jordan" gewinnen.
Herzlich Glückwunsch nochmal!

Beim Spiel ohne Grenzen konnte jeder mitmachen. So wurde z.B. ein Auto auf dem Rasen geparkt, in dem möglichst viele Personen Platz nehmen durften. Hier brachte es die "Tannensiedlung" auf stolze 20 Personen. Weitere Spiele wie Kisten stapeln, Tau ziehen oder Wasser in einen Kübel füllen (mit schweren Handycap allerdings) rundeten die Veranstaltung ab.
Stolzer Sieger wurde hier "Dohren West" mit dem Mannschaftskapitän Werner Recker Junior

Abends stand dann noch "Public- Viewing des Spiels Spanien gegen Frankreich auf dem Programm.

Am Sonntag zum Minikicker/F-Jugendturnier hattten wieder zahlreiche Mannschaften den Weg nach Dohren gefunden.
Leider fing es pünktlich zum Turnierbeginn unaufhörlich an zu regnen.

So mußte eine spannendes F-Jugendturnier mit 7 Mannschaften leider gegen 14.00 Uhr vorzeitig beendet werden. Die Erkältunggefahr bei den Kids wär einfach zu größ gewesen

Hoffen wir also auf den nächsten Fußballtag im Juni 2013 bei besserem Wetter

Hoffen wir auch auf eine etwas größere Resonanz bei den Dohrener Fussballfans die in diesm Jahr leider sehr zurückhaltend ausfiel


Weitere Bilder zum Bericht:


Auf Facebook teilen:


Präsentiert von:
Sponsor werden?
Sponsor werden?