SV Dohren
SV Dohren
1957 e.V.

Berichte

Feiererstunge im Hause Harmann

A. Harmann

Anni Harmann geht in den Ruhestand. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Hause Harmann wurde Anni nach 31 Jahren offiziell verabschiedet. Anni war ist und bleibt, die gute Seele des Sportvereins. Zur ihren vielfältigen Aufgaben gehörte die Trikotwäsche sowie die Reinigung des Vereinsheims. Diese Tätigkeiten hat Anni zum Jahresende aufgegeben Der SV Dohren bedankt sich auch auf diesem Wege ganz herzlich die geleistete Arbeit.
Anni bleibt uns aber im Bereich der Versorgung mit leiblichem Wohl noch erhalten!
Die Nachfolge im Bereich der Trikotwäsche sowie der Gebäudereinigung hat zum 1.Januar Kerstin Deters angetreten.
Ihr wünschen wir viel Spass bei Ihrer neuen Aufgabe!



Auf Facebook teilen:


Präsentiert von:
Sponsor werden?
Sponsor werden?