SV Dohren
SV Dohren
1957 e.V.

Berichte


Einen außergewöhnlichen und nassen Arbeitseinsatz gab es am Samstagnachmittag auf dem Sportgelände. Martin Becker, Norbert Harmann und Manuel Wilmer mähten gemeinsam mit ihren Aufsitzmähern den A-Platz des SV Dohren. Ca. 1 Stunde fuhren die drei in Formation über den Rasen um den Platz für das anstehende 1. Heimspiel am Sonntag zu präparieren! Als der Platz fast fertig gemäht war kam ein kurzer aber intensiver Regenschauer über Dohren herunter. In aller Seelenruhe mähten die 3 die letzte Bahn zu Ende. Der Platz war nun zwar in einem exzellenten Zustand und die Klamotten vom Regen durchtränkt. Für diesen tollen Einsatz gibt es einen Daumen nach oben!




Auf Facebook teilen:


Präsentiert von: