SV Dohren
SV Dohren
1957 e.V.

Berichte


Im Vorfeld der Generalversammlung des SV Wettrup hörten wir vom SV Dohren davon, dass sich der SV Wettrup ebenfalls dazu entschlossen hat einen Defibrillator für das Sportgelände anzuschaffen. Nach dem Vorfall auf dem Dohrener Sportplatz entschloss sich der Vorstand des SVD kurzfristig dazu, diese tolle Investition zu unterstützen! Im Rahmen der Generalversammlung überreichte Martin Becker dem Wettruper Vorstand einen Scheck über 200€.

Durch den Vorfall auf dem Dohrener Sportgelände ist allen nochmals klargeworden, dass es wichtigeres gibt als Punkte und Tabellenplätze. Wir hoffen das sich noch viele weitere Vereine dem Beispiel anschließen und einen Defibrillator auf dem Sportgelände installieren!




Auf Facebook teilen:


Präsentiert von: