SV Dohren
SV Dohren
1957 e.V.

Berichte


Die Einteilung der Kreisklassen liegt nun vor!

Aufgrund der Corona Pandemie hat sich der NFV dazu entschlossen, ein völlig anderes System spielen zu lassen. Da es nicht abzusehen ist, wie sich die Pandemie entwickelt, wurde ein System gesucht, wo weniger Spiele anfallen. Das System sieht wie folgt aus:

Die neue Saison der 1. Mannschaft wird nicht wie gewohnt in einer Staffel stattfinden, sondern sie gliedert sich in 2 weitere Staffeln. Die 17 Mannschaften teilen sich nun also in 2 Staffeln (9 / 8 Mannschaften) auf.  Es wird Hin- und Rückspiele geben. Die ersten 4 Mannschaften einer jeden Staffel bilden die Auf-, die anderen die Abstiegsrunde. Beide Gruppenersten der Aufstiegsrunde spielen das Finale mit Hin- und Rückspiel um die Meisterschaft und Aufstieg. Der Verlierer spielt in der Relegation um die Kreisliga. Absteigen werden die beiden letzten der Abstiegsrunden, wobei es ggf. mehr Absteiger geben kann (abhängig davon, wie viele von oben absteigen).

In folgender tritt der SVD an:

  • SV Dohren
  • SV Bokeloh
  • SV Eintr. Berßen
  • SV Flechum-Hülsen/Westerloh
  • SV GW Lehrte
  • SG Stavern / Apeldorn
  • SV Teglingen
  • VFL Herzlake II

Die 2. Mannschaft spielt in der kommenden Saison in der 4. Kreisklasse Mitte-Süd. Da die Staffel nur aus 12 Mannschaften besteht wird es keine Unterteilung geben. Folgende Mannschaften sind dort vertreten:

  • SV Dohren / Wettrup
  • Fortuna Beesten II
  • SV Lengerich-Handrup III
  • RB Lingen II
  • Germ. Thuine II
  • SV Listrup III
  • Conc. Emsbüren V
  • SV Polle / Gersten
  • BV Clusorth-Bramhar II / Bawinkel II
  • SV Eltern II
  • SV Haselünne II
  • SG Bramsche / Messingen



Auf Facebook teilen:


Präsentiert von: