SV Dohren
SV Dohren
1957 e.V.

Berichte


Am letzten Wochenende fuhr der Vorstand auf ihre jährliche Vorstandsfahrt. Melli und Ilona hatten sich netterweise bereiterklärt die Fahrt zu organisieren. Im Vorfeld war den anderen nur bekannt, dass es nach Düsseldorf geht.

So trafen wir uns am Samstagvormittag bei Nanni zum gemeinsamen Frühstück. Im Anschluss ging es mit dem Zug nach Düsseldorf. Bonzo sorgte im Zug für die flüssige Verköstigung!

Nach dem Check-In im Hotel ging es zum Escape-Room. Dort wurden wir in 2 Teams eingeteilt und in einem Raum eingesperrt. Nun musste man in Teamarbeit verschiedene Aufgaben lösen um letztendlich aus dem Raum zu kommen. Doch beide Gruppen schafften es nicht! Der einen Gruppe fehlten am Ende wenige Minuten um das Rätsel zu lösen. Trotzdem hatte es allen viel Spaß gemacht! 

Am Abend kehrten wir dann bei einem Mexikaner ein. Aufgrund des scharfen Essens mussten einige mit viel Bier die Schärfe neutralisieren! Zum Abschluss ging es dann in die Altstadt - an die längste Theke der Welt!

Am Folgetag ging es dann mit dem Zug zurück ins Emsland. Eine schöne Fahrt ging zu Ende!




Auf Facebook teilen:


Präsentiert von: