SV Dohren
SV Dohren
1957 e.V.

Berichte


Am Montagabend war die Altligamannschaft vom SV Grafeld / TUS Berge zu Gast in Dohren. Aufgrund von personellen Problemen haben freundlicherweise Franz Schulten, Jürgen Book und Jürgen Anbergen vom VFL Herzlake ausgeholfen.

In der 1. Halbzeit sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel. Trotz 2 Pfostentreffer unserer Elf ging es torlos in die Halbzeit. Zu Beginn der 2. Halbzeit hatten die Gäste eine 100%ige Torchance. Diese konnte aber nicht genutzt werden. Das Spiel war auf Messers Schneide und wer den ersten Treffer erzielte, würde wahrscheinlich auch das Spiel gewinnen.

Und so kam es dann auch. Mitte der 2. Halbzeit erzielte Michael Starmann das 1:0 für den SVD. Danach ging es schnell. Die Gäste machten hinten offen und es entstanden Lücken. Innerhalb von 10 Minuten erhöhten wir dann durch Uwe Deyen und Jürgen Book auf 3:0. Damit war das Spiel natürlich entschieden. Kurz vor Ende der Partie noch der Anschlusstreffer durch Ralf Stolte zum 3:1.

Am Ende ein verdienter Sieg unserer Mannschaft, da auch die Abwehr kaum etwas zugelassen hat!




Auf Facebook teilen:


Präsentiert von: