SV Dohren
SV Dohren
1957 e.V.

Berichte


Am Samstagvormittag haben 21 Helfer insgesamt 3050 Sandsäcke gefüllt. Ein tolles Ergebnis, obwohl es deutlich mehr Säcke hätten werden können! Doch leider musste der Dohrener Vorstand im Vorfeld viele Absagen entgegennehmen!

Pünktlich um 8 Uhr fiel der Startschuss zum Befüllen der Sandsäcke. Nachdem alle eingeteilt und mit ihren Aufgaben vertraut waren, flutschte die Arbeit ganz gut und schnell waren die ersten Paletten mit Sandsäcken gepackt. Nach einer kurzen Frühstückspause wurde richtig in die Hände gespuckt! Bei guten Arbeitstemperaturen und zum Glück trockenen Wetter wurde um ca. 13 Uhr schließlich der letzte Sandsack verschlossen.

Der Verein bedankt sich bei den fleißigen Helfern und natürlich auch bei der Fa. Raiffeisen Ems-Vechte! Mit ihrer Hilfe kommen wieder neue Einnahmen in die Vereinskasse, womit neue Projekte verwirklicht werden können!




Auf Facebook teilen:


Präsentiert von: