SV Dohren
SV Dohren
1957 e.V.

Berichte


Stefan Scheer in Frankenhausen,


der internationale Kyffhäuser Berglauf ist schon seit 1979 im Frankenhausen beheimatet und lockt jedes Jahr zahlreiche Läuferinnen und Läufer an. Der Hauptlauf ist seit 2003 ein Marathon. Interessant an der Strecke sind natürlich auch die Sehenswürdigkeiten die es dort gibt, wie des kleinsten Mittelgebirges Europas, der Barbarossahöhle, der Rothenburg oder dem Kyffhäuserdenkmal.

Aber nichtsdestotrotz ist diese Strecke mit ihren fast 700 Höhenmetern eine wahre Königsdisziplin!!
 Diesen Marathon hat sich unser Lauffreund Stefan Scheer zur Aufgabe gemacht und grandios geklärt!

Folgende Worte von Stefan: " Für uns Marathon Läufer war der Start um 8:30 Uhr ,wobei es etwas später zu schneien anfing und auch während des ganzen Laufes anhielt. Es kam mir vor, als liefe ich durch den Winterwald.
Diesen Marathon kann man nicht mit einem Stadt Marathon vergleichen,  da es viele Trail-Abschnitte gab, da muss man natürlich sehr aufpassen (schmale Wege, abseits befestigter Strassen).  Dieser Lauf hat mir sehr gut gefallen , dass war mal etwas ganz anderes!"

Stefan hat diesen Marathon in einer tollen Zeit von 04:42:00 Std. gemeistert.
Unermüdlich Stefan, aber genauso kennen wir dich.

Herzlichen Glückwunsch, Klasse Leistung Stefan!!

Deine Lauffreunde des SV Dohren




Auf Facebook teilen:


Präsentiert von: