SV Dohren
SV Dohren
1957 e.V.

Berichte

Neue Vertäfelung und Lüfter verbaut

Auch im Winter ist kein Stillstand beim SVD. Aktuell haben wir die beiden Duschräume in Stand gesetzt. In der Vergangenheit haben wir immer wieder Probleme mit Schimmelbildung an der Decke gehabt. Trotz eines kleinen Deckenventilators konnte die feuchte Luft nicht genügend abgeleitet werden. Nun haben wir an der Außenwand einen Durchbruch gebohrt und einen großen Lüfter eingesetzt. Dieser Lüfter wird nun automatisch erkennen, ob sich noch zu viel Feuchtigkeit im Raum befindet. Außerdem haben wir die Decken mit Kunststoffvertäfelung verkleidet. Wir hoffen nun, das die Schimmelbildung Geschichte ist.

 

Vielen Dank an die fleißigen Helfer!




Auf Facebook teilen:


Präsentiert von: