SV Dohren
SV Dohren
1957 e.V.

Berichte

Klaus Bloom holt mit dem VFB Lingen den Titel

Pokalüberganbe

Am letzten Tag der Dohrener Sportwoche stand das Finale des Seniorenturniers statt. Dafür qualifizierten sich die Elf des VFL Herzlake II und des VFB Lingen, wo unser alter Trainer Klaus Bloom zurzeit als Trainer tätig ist.

In der ersten Halbzeit hatte Herzlake mehr vom Spiel und hatte gute Möglichkeiten in Führung zu gehen. Zur Halbzeit stand es torlos 0:0. In der zweiten Halbzeit kam die Bloom-Elf besser ins Spiel und hatte ebenfalls gute Möglichkeiten ein Tor zu erzielen. In der 64. Minute gewann Fabian Mielke einen Zweikampf an der Ecke des Strafraumes und schob freistehend vor Torwart Jonas Ahlers zum 1:0 ein. Nach der zusätzlichen Trinkpause erhöhte Herzlake den Druck und hatte zahlreiche Torchancen, doch Torwart Christian Eden parierte wie schon in der ersten Halbzeit mit Glanzparaden. In der 80. Minute konnte aber auch er nichts halten, als Sebastian Keller zum 1:1 einschob. So blieb es bis zum Schluss.

Das Elfmeterschießen musste nun das Finale entscheiden.

Der Matchwinner hieß beim Elfmeterschießen Christian Eden. Den letzten Elfmeter der Herzlaker hielt er und hatte dann die „Eier“ (Zitat Klaus Bloom) den letzten Strafstoß selber zum 4:3 zu verwandeln.

Herzlichen Glückwunsch an den VFB Lingen!

Ein großes Dankeschön gilt auch dem Schiedsrichter-Team um Florian Marquardt, der mehrere Spiele der Sportwoche auf dem Platz gestanden hatte.



Weitere Bilder zum Bericht:


Auf Facebook teilen:


Präsentiert von:
Sponsor werden?
Sponsor werden?