SV Dohren
SV Dohren
1957 e.V.

Berichte

Am Sonntag endete die diesjährige Sportwoche des SV Dohren.

Mannschaftsbegrüßung beim Finale

Gleich morgens um 09:00 bzw. 10 Uhr begann der letzte Tag der Sportwoche mit den Turnieren der E- und B- Jugend. Hier gab es einige Talente zu bestaunen und jede Menge Spaß für Groß und Klein.

Um 11 Uhr ging es dann mit der Lauftreffveranstaltung weiter. Hierzu fanden sich ca. 40 Lauffreunde zusammen um eine Strecke von ca. 8 Kilometer rund um Dohren zu bewältigen. Diese Strecke wurde mit viel Spaß gemeinschaftlich gelaufen, bis auf den einen oder anderen Ausreißer! :)

Am späten Nachmittag, um 16 Uhr, fand dann das Finale des Fußballturniers der Senioren statt. Hierbei spielten folgende Vereine im Laufe der kompletten Woche die beiden Finalteilnehmer aus: VFL Herzlake II, SV Wettrup, SG Lähden, Holtensia Holte, SV Dohren, SV Polle, SV Hesepe und GW Lehrte. Nach spannenden und unterhaltsamen Spielen ging es dann für die Holtensia aus Holte und den SV Dohren um den Gewinnerpokal.

Bei anfänglich leichtem Regen kamen trotz der Witterungen ca. 150 Zuschauer und wollten sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen. Sie wurden nicht enttäuscht, denn es bot sich ein Spiel beider Seiten mit offenem Visier. Am Ende gelang den Gastgebern der große Coup, denn man gewann mit 4:2.
Somit wurden hinterher bei der Siegerehrung den beiden Mannschaften zum 1. bzw. 2. Platz ein Pokal überreicht.
In seiner Abschlussrede dankte der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Kramer noch allen Zuschauern für die tolle Unterstützung und das große Interesse, ebenso den Akteuren auf dem Platz, sowie allen Beteiligten, Sponsoren und Helfern, die diese tolle Sportwoche überhaupt möglich gemacht haben.

Auch von Seiten der Reporter allen einen ganz ganz großes Dankeschön für diese tolle Woche und hoffentlich bis zum nächsten Jahr.


Weitere Bilder zum Bericht:


Auf Facebook teilen:


Präsentiert von:
Sponsor werden?
Sponsor werden?