SV Dohren
SV Dohren
1957 e.V.

Berichte



Viele Zuschauer wollten sich das nicht entgehen lassen!!
Am heutigen Donnerstag wurden die Finalteilnehmer der Dohrener Sportwoche ausgespielt.

Bei herrlichstem Sonnenschein sahen die zahlreichen Zuschauer zwei kampfbetonte Spiele. Um 18:30 bezwang der SV Holte in der Schlussminute durch ein Solo von Benedikt Hölzen den VFL Herzlake mit 1:0.

Im zweiten Halbfinale um 20:00 Uhr siegte die Heimelf gegen die Gäste aus Groß Hesepe. Es schien nach einem klaren Sieg für den SV Dohren, denn bis zur 50. Minute führte man mit 2:0. Doch durch zwei schön vorgetragene Konter konnten die Gäste in der 75. Spielminute noch ausgleichen. Somit kam es zum Elfmeterschiessen!
Hier wurde ein neuer Spitzname geboren: ElferMatti!!
Matthias Schmidt, Torwart der Hausherren, hielt die ersten drei Elfmeter in Folge.....
Somit zog der SV durch drei Torschützen ins Finale ein.
Hierzu laden wir alle Zuschauer recht herzlich ein, am kommenden Sonntag das Finale zwischen Holte und Dohren um 16:00, sich anzuschauen. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.




Donnerstag 18:30 Uhr VFL Herzlake II vs. SV Holte 0:1

90. Spielminute 1:0 Benedikt Hölzen




Donnerstag 20:00 Uhr SV Dohren vs. SV Groß Hesepe 5:2 n.E.


37. Spielminute 1:0 Andre Hues
50. Spielminute 2:0 Roland Heye
60. Spielminute 2:1 Leo Benke
75. Spielminute 2:2 Alex Roth

Elfmeterschiessen:

Hesepe 2:2
Andre Hues 3:2
Hesepe 3:2
Hendrik Kroner 4:2
Hesepe 4:2
Nils Lampe 5:2


Weitere Bilder zum Bericht:


Auf Facebook teilen:


Präsentiert von:
Sponsor werden?
Sponsor werden?